Logo ~~**~~ Animal Crossing-Town~~**~~

AC New Leaf im Handel erhältlich

  • Stadttor

  • Passwort vergessen? Registrieren

  • Status

  • Besucher
    Heute: Besucher fallend zum Vortag
    15
    Gestern:
    200
    Gesamt:
    518.601
  • Benutzer & Gäste
    1320 Benutzer registriert, davon online: 27 Gäste
  • Laberecke

  • Bitte einloggen um hier schreiben zu können.
     
    Avatar von MiiMii Infos einsehen
    Hi, hat jemand Lust ACNL zu spielen? Lachen
     
    Avatar von BrunnenGöttinBrunnenGöttin Infos einsehen
    Wie mich das kleine Sätzchen unter meinen Namen immer Mobbt. Als hätte ich keine Freunde, pff.
     
    archiv
 
Start Einloggen Einloggen Die Mitglieder Das Foren-Team Suchfunktion
7507 Beiträge & 702 Themen in 53 Foren
Keine neuen Beiträge, seit Ihrem letzten Besuch am 23.07.2014 - 01:35.
  Login speichern
Forenübersicht » Animalcrossing Wild World » ACWW - Tagebuch » Das Tagebuch von Dimenzio

vorheriges Thema   nächstes Thema  
1 Beitrag in diesem Thema (offen) Seiten (1): (1)
Autor
Beitrag
Dimenzio ist offline Dimenzio  
Das Tagebuch von Dimenzio
Moderator
189 Beiträge - Blumen Züchter
Dimenzio`s alternatives Ego

D-World, den 27.2.2013

Liebes Tagebuch,
Heute began ich mein neues Leben in dem wunderschönen kleinen Dorf D-World. Dort angekommen ging ich zuerst ins Rathaus stellte ich mich bei der Angstellten Pelly vor. Sie ist eine sehr nette Angstellte die im Rathaus arbeitet, zeigte mir wo mein Haus steht, überreichte mir die Karte und erklärte mir, dass dieses Haus, wo ich einziehen werde, Tom Nook gehörte. Ich verabschiedete mich und stellte mich erst noch meinen Nachbarn Sophie,Hasso und Konrad vor. Hasso fragte mich nach meinem Geburtsdatum und unterstellte mir, ich sei ein gesuchter Kokusnuss dieb! Also wirklich... als würde ich sowas bringen! Nach einen langen Fußmarsch gelang ich endlich zu meinem Haus. Als ich es betrat machte ich erstmal die Kerze an. Als ich wieder rausging, kam ein Waschbär zu mir gerannt. Es war Tom Nook! Er erzählte mir erstmal einiges zu meinem Haus. Ich war schockiert, als er mir die Rechnung vorstellte...Aber nett wie er ist bat er mir ein Praktikum an. So konnte ich ein wenig die schulden runtertreiben und lernte gleichzeitig die Stadt kennen. Zuerst sollte ich Blumen pflazen und Bäume (bzw. Setzlinge) setzen. hoffentlich wachsen sie zu Bäume herran! Dann musste ich zu Sophie rennen und ihr ein Möbelstück bringen, was sie bestellte. Sie freute sich sehr darüber und gab mir einen Herd. Zurück bei Tom Nook bemerkte er, dass ich doch schnell bin. Nun sollte ich einen Werbebrief an Konrad, einem geschätzten Kunden von Tom Nook, schreiben. Aber weil ich frech bin schrieb ich rein: "Penis. Hihihihihihihi" und sand es mit der Post zu ihm. Wieder angekommen bei Nook beschwerte dieser sich, dass ich zu lange gebraucht hätte... Ja tut mir leid, aber das Rathaus liegt an der anderen seite des Dorfes auf der 1. Insel! nun sollte ich etwas zügiger einen Teppich zu Hasso bringen. Er freute sich darüber und schenkte mir seinen alten Dielenboden. Mittlerweile gestresst durch die arbeit von Nook rannte ich erneut zu ihm . Nun sollte ich wieder zu Konrad und ihm eine Gießkanne bringen Er ermahnte mich, sie selbst zu benutzen. Wenn ich eine will, soll ich mir eine selbst kaufen . Dieser freute sich über die Gießkanne und zeigte mir den Brief, den ich schrieb. Er freute sich ihn zulesen und teilte mir mit, dass Briefe wichtig für die Bewohner von D-World sind. Geschwind rannte ich wieder zu Nook um ihm mitzuteilen, dass ich meinen Auftrag erledigte. Meine letzte Aufgabe war es nun, auf dem Schwarzen Brett für seinen Laden zu werben. Unterwegs schüttelte ich Bäume und bekam somit 400 Sternis zusammen. Aus Spaß klebte ich einen leeren Zettel an das Schwarze Brett und sagte zu Nook, das ich es erledigt hätte. Er zog mir einen Betrag von den Schulden ab, das ich nur noch 18.400 Sternis bezahlen muss. Ich verkaufte noch 3 Orangen bei ihm für 100 Sternis um mir eine Angel leisten zu können. Nach einer langen Angeltour angelte ich unter anderem wertvolle Fische wie den Anglerfisch,Tunfisch und einen Koi-Kapfen. Ich geriet zwischendurch in einen Kaufrausch. Ich kaufte die Schneidere leer, wo ich einen Schnautzbart,einen Stohhut und mehrere tolle Outfits bekam. Bei Nook kaufte ich mir Medizin,einen Kescher und weitere tolle Möbel und sachen für mein Haus. Natürlich auch Briefpapier um Briefe zu schreiben. Ich ging nun zu Wuff um mir die Fundsachen anzusehen, um mir 2 Outfit´s und mir was anderes mitzuholen. Ich hatte noch genug Geld, um die Schulden auf einmal zu bezahlen! Nook bat mir ein, mein Haus auszubauen, und mein Dach anzustreichen. Ich wollte ein Dunkelrotes Dach. Nachher erzählte er mir, dass er Morgen auch seinen Laden ausbaut. Als ich rausging wollte Hasso mir sein altes T-shirt verkaufen. Ich war damit einverstanden und kief es ihm ab. Danach war ich aber echt sehr Müde.. Bevor ich aber schlafen ging erstellte ich noch eine neue Flagge für D-World. Ich wurde immer müder... Ich beschloss, nachhause zu gehen und mich in mein Bett zulegen.

Das war es mit meinem 1. Eintrag in meinem neuen Tagebuch in dem neuen Leben in D-world. Wenn es was neues gibt, werde ich es dich wissen lassen, Tagebuch!
Bis dahin und Bye!
Dein Vanitas!



Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zuletzt von Dimenzio am 28.02.2013 - 01:53.
Beitrag vom 28.02.2013 - 01:53
Diesen Beitrag melden   nach weiteren Posts von Dimenzio suchen Dimenzio`s Profil ansehen Dimenzio eine private Nachricht senden Dimenzio`s Homepage besuchen Dimenzio zu Ihren Freunden hinzufügen zum Anfang der Seite
Online Status im Thread "Das Tagebuch von Dimenzio"
Momentan sind in diesem Thread online:  1 Gast

Baumstruktur - Signaturen verstecken
Seiten (1): (1) vorheriges Thema   nächstes Thema

Gehe zu:  
Es ist / sind gerade 0 registrierte(r) Benutzer und 27 Gäste online. Neuester Benutzer: Nathinaz
Mit 626 Besuchern waren am 20.02.2013 - 21:21 die meisten Besucher gleichzeitig online.
Aktive Themen der letzten 24 Stunden | Foren-Topuser
Design © by PimpYourKIT.de
~~**~~ Animal Crossing-Town © 2006-2011 ~~**~~
Domainbewertung - Domain www.animalcrossing-town.de bei domaincheck-24.de
Seite in 0.15848 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012